Husky-Expedition entlang des Kungsleden

Am schwedischen Königspfad mit Schlittenhunden

Oberhalb der Baumgrenze bezaubert die Landschaft Nordschwedens durch eine schier unendliche Weite. Spitze Bergkuppen ragen dramatisch aus der verschneiten Landschaft empor und das schnell wechselnde Wetter in den Bergen verleiht jeder Tour einen besonderen Expeditionscharakter. Für ein paar Tage entfliehen Sie der Zivilisation und genießen das Gefühl von Ruhe und Freiheit in der Natur.

Husky-Expedition entlang des Kungsleden – Reiseverlauf

1. Tag – Willkommen in Schwedisch Lappland
Per Linienflug geht es rund 200 km nördlich des Polarkreises nach Kiruna.
Am Flughafen werden Sie empfangen und zum Huskycamp gebracht. Beim gemeinsamen Abendessen lernen Sie Ihren Guide und die anderen Reiseteilnehmer kennen und stimmen sich auf die Abenteuer der nächsten Tage ein.

2. Tag – Start der Tour
Nach dem Frühstück erhalten Sie eine Einführung in den Umgang mit den Hunden und dem Schlitten. Jeder Teilnehmer führt in den nächsten Tagen ein eigenes Gespann mit 4 – 5 Schlittenhunden. Bevor Sie auf den Kufen stehen, werden jedoch zuerst alle Hunde und Schlitten auf Pickup Trucks verladen und Sie fahren ca. 30 – 60 Minuten bis zum Startpunkt der Tour. Dort angekommen, werden die Hunde eingespannt und die Aufregung steigt – bei Hunden und Menschen. Doch sobald die Schneeanker gelöst sind und die Hunde laufen dürfen, setzt Ruhe ein und schon bald werden Sie eins mit Ihrem Team und der faszinierenden Winterlandschaft.

Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Tagesziel. Wenn Sie sich für die Hüttentour entschieden haben, stehen bei der Ankunft an der Hütte Aufgaben wie Wasser holen, Holz hacken, Sauna anheizen und kochen auf dem Programm.

Bei der Zelt-Expedition starten die Tage etwas früher und jeden Tag wird das Camp an einem anderen Ort errichtet. Dabei packen alle Teilnehmer mit an. Ein Loch im See bohren, Wasser holen, Hunde füttern, Zelte aufbauen. Teamwork ist ein wichtiger Bestandteil einer jeden gelungenen Expedition.

3. – 6. Tag – Huskytour entlang des Kungsleden

Die Tour führt Sie durch eine der schönsten Regionen Schwedens. Nicht umsonst wurde der beliebte Wanderweg Kungsleden – Königsweg – genannt. Die Route verläuft entlang des Streckenabschnitts zwischen Abisko und Nikkaluokta, doch der genaue Verlauf richtet sich nach Wetter und Schneebedingungen.

Bei der Hüttentour fahren Sie jeden Tag eine andere Gebirgshütte oder Fjällstation an, die Sie im Laufe des Nachmittags erreichen. Die Abende werden in gemütlicher Runde in den Hütten verbracht. Ca. jeden zweiten Tag steht eine Sauna zur Verfügung. Vor dem Schlafengehen lohnt sich immer noch ein Blick in den Himmel, denn vielleicht erscheint noch ein mystisches Polarlicht.

Die Route der Zelt-Expedition ist noch stärker vom Wetter und den Schneebedingungen abhängig. Meistens wird das Camp an besonders schönen Plätzen mitten in der verschneiten Landschaft errichtet. Hier – abseits der Zivilisation – erleben Sie den schwedischen Winter hautnah und dürfen sich zu Recht wie ein echter Musher fühlen. Je nach Wetter und genauer Route werden auch Fjällstationen entlang des Kungsleden angesteuert, so dass Sie auch mal an einem Abend in den Genuss einer Sauna kommen.

7. Tag – Zurück zum Huskycamp
Der letzte Streckenabschnitt Ihrer Husky Expedition führt Sie noch einmal durch eine abwechslungsreiche Landschaft zurück bis zum Basiscamp. Hier erwartet Sie ein leckeres Abendessen in geselliger Runde. Lassen Sie Ihren letzten Abend im Norden gemütlich ausklingen. Sicher gibt es viele Geschichten zu erzählen.

8. Tag – Auf Wiedersehen
Heute ist es an der Zeit, sich von neuen zwei- und vierbeinigen Freunden zu verabschieden. Nach einem letzten gemeinsamen Frühstück geht es passend zu Ihrem Rückflug per Transfer zum Flughafen. Dieses Abenteuer wird sicher noch lange in Ihrer Erinnerung bleiben!

Preise & Leistungen

Termine & Preise:

TourTerminePreis pro Person  
Zelt-Expedition28.02. - 07.03.2019
07.03. - 14.03.2019
14.03. - 21.03.2019
21.03. - 28.03.2019
28.03. - 04.04.2019
04.04. - 11.04.2019
2.350 €
Hüttentour20.02. - 27.02.2019
27.02. - 06.03.2019
06.03. - 13.03.2019
13.03. - 20.03.2019
20.03. - 27.03.2019
27.03. - 03.04.2019
03.04. - 10.04.2019
2.395 €

Inklusivleistungen:

  • Linienflug ab/bis Frankfurt*
  • Transfer vom Flughafen Kiruna zum Huskycamp und zurück
  • eigenes Hundeschlittengespann mit 4-5 Hunden
  • deutsch- und/oder englischsprachiger Guide
  • Winterausrüstung (Overall, Stiefel, Handschuhe)
  • 2 Übernachtungen im Basiscamp in 3-4 Bett Hütte, Dusche/WC im Nebengebäude
  • Hüttentour: 5 Übernachtungen in einfachen Wildnishütten (Mehrbettzimmer)
  • Zelt-Expedition: 5 Übernachtungen im Zelt (2 Pers./Zelt)
  • Schlafsack und Innenschlafsack
  • Vollpension

*Andere Flughäfen auf Anfrage. Da die Flugpreise abhängig von der jeweils aktuellen Verfügbarkeit sind, können Zuschläge anfallen.

Gruppengröße: 2 – 6 Personen

Rechtlicher Hinweis:
Die oben angebotene Pauschalreise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bei Rückfragen im Einzelfall kontaktieren Sie uns bitte.

Veranstalter dieser Reise ist die Fietz GmbH

Die Geschäftsbedingungen der Fietz GmbH finden Sie hier.

Unterkunft

Basiscamp: Jeweils die erste und letzte Nacht verbringen Sie in gemütlichen Hütten für 3-4 Personen. Toiletten und Duschen befinden sich in separaten Gebäuden nur wenige Schritte von den Hütten entfernt. Die Mahlzeiten werden im gemütlichen Laavu (traditionelle Holzhütte) serviert.

Hüttentour: Sie übernachten in einfachen Gebirgshütten (Mehrbettzimmer) oder Hütten der Fjällstationen entlang des Kungsleden. Die Ausstattung ist sehr einfach, ohne Strom und fließendes Wasser. Es gibt Toilettenhäuschen und einen Gasherd. Einige Hütten verfügen über eine Sauna.

Zelt-Expedition: Sie übernachten in 2-Personen-Zelten, das Camp wird täglich an einem anderen Ort errichtet. Zur Ausrüstung gehören warme Expeditionsschlafsäcke, die bis in den hohen Minusbereich warm halten. Nach Möglichkeit werden zwischendurch auch Fjällstationen angefahren, wo es Toilettenhäuschen und teilweise eine Sauna gibt.

Anfrage

Hier können Sie eine unverbindliche Anfrage an die Fietz GmbH senden. Wir reservieren Ihnen die angefragte Reise für ca. eine Woche und Sie erhalten ein unverbindliches Angebot.

Reisetermin wählen *

an/ab Flughafen: *

Personenzahl *

Namen der mitreisenden Personen: *
Für die unverbindliche Reservierung der Flugtickets benötigen wir die Vor- und Nachnamen aller Reisenden (lt. Pass/Ausweis).

Anrede *

Titel

Vorname *

Nachname *

Straße / Nummer (in einem Feld)

PLZ

Ort

Land

Nationalität/en *

E-Mail-Adresse *

Telefon *

Ich habe Interesse am monatlichen Newsletter POLAR-AKTUELL

* Pflichtfelder
Ihre Angaben werden vertraulich behandelt.

Date *