Motorschlitten Spezial

Ein Wochenende mit Motorschlitten im Geschwindigkeitsrausch

Möchten Sie für ein paar Tage dem Alltag entfliehen und ein echtes Winterabenteuer erleben? Dann sind Sie in Arvidsjaur genau richtig. Ziehen Sie Ihre Spuren mit dem Motorschlitten durch den unberührten Tiefschnee in Lapplands atemberaubender Wildnis und lassen Sie sich vom lappländischen Winter in seinen Bann ziehen. Per Direktflug kommen Sie schnell ans Ziel, so dass noch am Ankunftstag genug Zeit für die erste Safari bleibt. In der komfortablen Unterkunft mit Sauna und einem kühlen Bier an der Hotelbar lässt es sich nach erlebnisreichen Tagen herrlich entspannen.

Motorschlitten Spezial – Reiseverlauf:

Tag 1: Einsteiger-Tour 2 Std.
Per Charterflug geht es von Stuttgart, München, Frankfurt/Hahn oder Hannover nach Arvidsjaur in Schwedisch Lappland. Am Flughafen werden Sie von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung abgeholt und zu Ihrer Unterkunft gebracht. Hier erhalten Sie Ihre persönliche Thermo-Winterbekleidung, die Sie während der Safaris warm halten wird. Dann geht es auch schon los mit dem Abenteuer – nach einer Einweisung durch Ihren Guide begeben Sie sich mit dem Motorschlitten hinaus in die Winterwelt auf eine ca. 2-stündige Tour.

Tag 2: Motorschlitten Mountain Safari
Mit reichlich PS geht es heute auf eine längere Tour über zugefrorene Seen und durch die tief verschneiten Wälder Lapplands. Ein erfahrener Guide führt Sie auch durch anspruchsvolles Gelände. Genießen Sie die Fahrt durch die traumhafte Landschaft. Nach dem Winterabenteuer mit dem Motorschlitten genießen Sie am Lagerfeuer dampfenden Kaffee und gegrilltes Fleisch. Und am Ende eines erlebnisreichen Tages im Schnee lässt es sich in der Sauna herrlich entspannen.

Tag 3: Noch ein Tag auf Kufen
Das Streckennetz der präparierten Pisten reicht rund 700 km. Sie finden also auch heute wieder neue Pisten, auf denen Sie sich mit dem Motorschlitten austoben können. Sie werden merken, wie selbstverständlich mittlerweile der Umgang mit der Maschine ist und entsprechend kann die Geschwindigkeit noch etwas erhöht werden. Die Tour führt Sie über abwechslungsreiches Gelände, schmale Trails, zugefrorene Seen und durch weitläufige Täler bis auf die Gipfel der Berge rund um Arvidsjaur. Das ist Motorschlittenfahren auf höchstem Niveau. Am Abend können Sie bei einem Getränk an der Hotelbar den Kurztrip entspannt ausklingen lassen.

Tag 4: Auf Wiedersehen!
Nach dem Frühstück geht es per Transfer zum Flughafen und per Charterflug zurück in die Heimat. Bis zum nächsten Mal in Schwedisch Lappland!

Hinweis zu Motorschlittentouren:

Bitte beachten Sie, dass von dem Fahrer des Motorschlittens ein gültiger Führerschein und ein Mindestalter von 18 Jahren gefordert werden. Der maximale Selbstbehalt im Schadensfall beträgt 15.000,- SEK (ca. 1.600 €).