Ein Wintermärchen in Finnland

Wintermärchen Finnland: Freiheit pur auf einer Schlittenhundetour

Verbringen Sie die schönste Zeit des Jahres an einem der schönsten Orte Skandinaviens. Die finnische Wildnis wird Sie auf dieser 6 Tage / 5 Nächte Schlittenhundetour verzaubern. Gleiten Sie mit Ihrem Schlitten durch die tief verschneiten Wälder in Finnland.

Finnlands Wildnis ist atemberaubend. Eine glitzernde Schneedecke erstreckt sich bis zum Horizont und schmiegt sich in den Farbverlauf des polaren Himmels. Die Landschaft wirkt wie gemalt. Die Stille inmitten der finnischen Wildnis erschafft ein Stillleben, das Sie ganz sicher so schnell nicht wieder vergessen werden. Aus der wohl schönsten Perspektive, auf einem Hundeschlitten, gleiten Sie durch dieses Winterwunderland. Endlose Wälder, zugefrorene Seen und Moore, verschneite Bäume die von weitem aussehen wie fantasievolle Schneeskulpturen und nur das leise Geräusch der Husky Pfoten auf dem Schnee. Auf dieser Reise wird Ihr persönliches Wintermärchen wahr. Erleben Sie das Gefühl der Freiheit auf dem Huskyschlitten in Finnland.

 

 

Wintermärchen Finnland: Der Reiseverlauf

Tag 1: Anreise nach Finnland

Die Reise ins Winterland beginnt für Sie mit einem Flug nach Kajaani. Dort angekommen, werden Sie ganz herzlich empfangen und zu Ihrem Hotel gebracht. Das paradiesisch gelegene Hotel liegt direkt am Nuasjärvi See und in den stilvollen Hotelzimmern werden Sie sich direkt wohl fühlen. Heute lassen Sie den Tag ausklingen und freuen sich auf Ihr Wintermärchen.

Tag 2: Auf dem Hundeschlitten durch die Wildnis

Ihr zweiter Tag im hohen Norden startet mit einem ausgiebigen Frühstück. Mit viel Energie und Vorfreude auf den Tag geht es auch direkt los. Ein Transfer bringt Sie zur nahegelegenen Huskyfarm. Schon von Weitem hören Sie das aufgeregte Bellen der Huskies, die genau wie Sie, schon voller Vorfreude auf die anstehende Tour sind. Lernen Sie die faszinierenden Vierbeiner besser kennen. Vorsicht – ihre pure Lebensfreude ist ansteckend. Gemeinsam mit Ihrem Guide besprechen Sie die Einzelheiten der kommenden Tage und erhalten von ihm warme Kleidung. Der Winter in Finnland ist kalt, die polaren Temperaturen fühlen sich jedoch dank der trockenen Kälte nicht ganz so eisig an. Einmal auf dem Schlitten werden Sie merken, wie gut und befreiend die klare Polarluft ist. Sobald die Huskies und Sie sich kennen gelernt haben, erlernen Sie anschließend die wichtigsten Grundlagen des Fahrens eines Schlittens. Sie machen sich mit Ihre „eigenen“ Huskyteam vertraut und dann kann es endlich los gehen! Ihre erste Hundeschlittentour durch die weite Wildnis Finnlands. Auf dem Schlitten erleben Sie die traumhaft schöne Landschaft Finnlands und gleiten durch tief verschneite Wälder, endlose Weiten und über gefrorene Seen. Die Schönheit des skandinavischen Winters ist unbeschreiblich. Die erste Tour geht leider viel zu schnell vorbei und Sie kehren zur Huskyfarm zurück. Nach einer Verabschiedung von Ihren Vierbeinern fahren Sie zum Hotel zurück. Angekommen können Sie ganz nach Wunsch im Wellnessbereich ausspannen und Ihre ersten Eindrücke genießen.

Tag 3: Freie Zeit und eine faszinierende Nordlichttour

Ein neuer Tag im wahren Winterparadies erwartet Sie. Genießen Sie ein herzhaftes Frühstück und den Blick über die schneebedeckten Landschaften. Bis zum Nachmittag haben Sie freie Zeit um die Umgebung auf eigene Faust zu erkunden. Vielleicht haben Sie Lust auf eine Wanderung mit Schneeschuhen? Unter den vielfältigen Angeboten in Vuokatti finden Sie bestimmt etwas Spannendes für den Vormittag. Denn mit Einbruch der Dämmerung am Nachmittag beginnt ein ganz besonderes Erlebnis. Die Nordlichter sind das wohl schönste und faszinierendste Naturschauspiel. Mit etwas Glück haben Sie heute die Chance auf dieses Erlebnis. Sie gehen auf die Jagd nach den tanzenden Polarlichtern, gemeinsam mit Ihrem Hundeteam. Als bereits eingespieltes Team führt Sie die Tour heute ca. 20km durch Wälder und über zugefrorene Seen. Immer mit dem suchenden Blick in den Polarhimmel. Die Stirnlampen erhellen Ihren Weg. Sie steuern einen ersten Pausenplatz an und genießen die dunkle Zeit bei einer gemeinsamen Mahlzeit. Die handgefertigte Jurte verleiht Ihnen ein gemütliches und authentisches Gefühl. Fast schon fühlen Sie sich wie die Hirtennomaden, die sich traditionell hier aufwärmen und eine Rast einlegen. Ein wirklich besonderes Erlebnis. Die persönlichen Geschichten Ihres Guides rund um das Leben im hohen Norden schaffen eine ganz familiäre und angenehme Atmosphäre in der Jurte. Genießen Sie diese Momente und lauschen Sie gespannt den Erzählungen. Aufgewärmt und gestärkt halten Sie Ausschau nach den tanzenden Lichtern am Himmel. Mitten in der Wildnis, fern ab von hellen Lichtern ist die Wahrscheinlichkeit groß, das magische Lichterspiel zu erblicken. Auf Ihrem Hundeschlitten fahren Sie nach dieser einzigartigen Auszeit wieder zurück zur Huskyfarm. Ein Transfer bringt Sie anschließend zum Hotel, wo Sie noch lange von diesem Nachmittag und Abend schwärmen werden.

Tag 4: Wahre Huskyabenteuer in Skandinavien

Bestimmt vermissen Sie schon das Gefühl auf den Kufen ihres Hundeschlittens zu stehen. Wie jeden Morgen erwartet Sie ein leckeres Frühstück, bevor ein neues Abenteuer wartet. Die Huskies auf der Farm erwarten Sie schon voller Vorfreude und ihr vertrautes Jaulen zaubert Ihnen ein Lächeln aufs Gesicht. Die heutige Tour führt Sie über 30km durch die weite Landschaft. Sie werden bemerken, dass jeder Tag und auch die atemberaubenden Ausblicke und Eindrücke einzigartig sind. Einzig alleine die angenehme Stille ist wohlbekannt und ermöglicht es Ihnen, mit all Ihren Sinnen dieses Märchen zu erleben. Eine traditionelle Jurte dient auch heute als Pausenstopp. Danach lenken Sie Ihr Huskyteam gekonnt zur Farm zurück. Wussten Sie, dass Finnland als Heimatland der Sauna gilt? Machen Sie es den Finnen gleich und beenden Sie Ihren Tag mit einem Gang in die Sauna.

Tag 5: Ein Tag ganz nach Ihren Wünschen

Gewohnt beginnt Ihr Tag mit einem ausgiebigen Frühstück. Heute können Sie den Tag ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Erleben Sie weitere Aktivitäten oder entspannen Sie sich ganz gemütlich im Wellnessbereich. Natürlich lockt die Chance auf die wunderschönen Polarlichter, sobald es dunkel. Vielleicht unternehmen Sie ja noch einen Spaziergang. Wie auch immer Sie diesen Tag gestalten – er wird sicher traumhaft schön!

Tag 6: Abreise aus Finnland

Ein letztes Frühstück rundet Ihr Wintermärchen ab. Lassen Sie den Blick noch einmal über die traumhaft schöne Landschaft schweifen und atmen Sie die klare Polarluft ein. Sie werden anschließend zum Flughafen gebracht und treten Ihre Heimreise an. Ganz bestimmt werden Sie diese Reise nicht so schnell vergessen und reisen mit vielen Erinnerungen, traumhaft schönen Bildern und unzähligen Ereignissen zurück.

 

 

Unterkunft:

Auf dieser Wildnis Schlittenhundetour in Finnland sind Sie im Hotel Vuokatti untergebracht. Sie beziehen ein gemütliches und stilvolles Hotelzimmer mit idyllischer Lage am Nuasjärvi See. Die Hotelanlage verfügt über einen Fitnessraum, kostenlose Parkplätze, einen eigenen Strand, kostenloses WLAN, großzügige Saunen mit Außen-Pool sowie ein A-la-carte-Restaurant mit atemberaubender Seesicht.

Verpflegung:

Diese Tour versorgt Sie mit Frühstück. Kaffee und Snacks (teilweise auch Mahlzeiten) sind während der Husky-Safari inbegriffen. Bitte beachten Sie, dass das Hotel Restaurant an den Wochentagen Sonntag und Montag geschlossen ist.


Zusatzinformationen:

Die Reihenfolge der Touren und Aktivitäten innerhalb dieser Reisebeschreibung ist exemplarisch und kann abweichen, wobei die einzelnen Aktivitäten, wie beschrieben, durchgeführt werden. Die genaue Reihenfolge der Aktivitäten erhalten Sie vor Ort. Der weite Norden kann schwankendes und unvorhersehbares Wetter mit sehr starken Temperaturunterschieden haben. Die Sicherheit der Gäste und Tiere steht an erster Stelle. Aus diesem Grund behalten wir uns das Recht vor, die Reiseroute und den Umfang der Aktivitäten zu ändern. Dies beinhaltet sowohl Anpassungen, erforderlich durch zu wenig (Schneemangel) als auch durch zu viel Schnee (Schneestürme, extreme Kälte). Die in seltenen Fällen erforderlichen Anpassungen und Ausweich-Optionen richten sich nach den tagesaktuellen Bedingungen und können durch kürzere Tagesetappen und in sehr seltenen Fällen durch Anpassungen am Gefährt (Rollen, ATV) kompensiert werden. Sprechen Sie uns sehr gern an, wenn Sie eine genauere Einschätzung zu dieser Region, Tour und Reisezeitraum wünschen.

 

Hier finden Sie alle verfügbaren Termine und Preise. Klicken Sie auf "Mehr" für ein unverbindliches Angebot. Wir freuen uns auf Sie!